Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Sie erreichen unser Kunden-Service-Center von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr!
Kunden-Service-Center
06251 18-0
Sperr-Notruf (24 Stunden)
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ50950068
BICHELADEF1BEN

Einladung zum Wertpapierforum

Gemeinsam mit der „Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. (SdK)“ laden wir Sie herzlich ein zu unserem

6. Wertpapierforum
am Dienstag, 18. September, 19:00 Uhr
im Kundenberatungszentrum der Sparkasse in Bensheim, Bahnhofstraße 30/32.

Individuelle und bedarfsorientierte Beratung ist der wesentliche Bestandteil unserer Leitlinien für eine faire Kundenberatung. Voraussetzungen dafür sind Transparenz und aktuelle Informationen. Deshalb haben wir mit der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. für Sie das 6. Wertpapierforum organisiert.

Dabei präsentieren sich folgende Unternehmen:

  • Fraport AG
  • Fresenius SE & Co. KGaA

Die Vorträge dauern insgesamt ca. 60 Minuten. Beim anschließenden Umtrunk freuen wir uns auf gute Gespräche mit Ihnen.

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V.

 

Kurzportraits der Unternehmen

Fraport AG

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfenauf vier Kontinenten aktiv. Der Konzern erwirtschaftete in 2017 bei 2,93 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 360 Millionen Euro. 2017 nutzten insgesamt mehr als 119 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2017 mehr als 64 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,2 Millionen Tonnen um. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz zwei und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports.
Die Airport-City Frankfurt ist darüber hinaus mit annähernd 81.000 Beschäftigten in etwa 450 Unternehmen die größte lokale Arbeitsstätte in Deutschland und attraktiver Anziehungspunkt für weitere Unternehmen im ökonomisch bedeutsamen Rhein-Main-Gebiet. Durch die Synergie-Effekte des Standorts, die vernetzte Expertise und die intermodale Infrastruktur deckt der Flughafen Frankfurt die steigenden Bedürfnisse der florierenden hessischen und der exportorientierten deutschen Wirtschaft nach optimalen Verbindungen an die globalen Wachstumsmärkte.

Fresenius SE & Co. KGaA

Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, dasKrankenhaus und die ambulante medizinische Versorgung von Patienten. Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Trägerschaft von Krankenhäusern. Zudem realisieren wir weltweit Projekte und erbringen Dienstleistungen für Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 33,9 Milliarden Euro. Mehr als 275.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in etwa 100 Ländern engagiert imDienste der Gesundheit.

Die bei der Veranstaltung vorgestellten  Aktiengesellschaften und deren Wertpapiere stellen keine persönliche Anlageempfehlung dar.

i